Mittwoch, 18. Januar 2012

RHINITIS WUTT



























  Rhinitis Extremis 2.
  Musik: BECK - Black Tambourine
  Andere Musikvorschläge bitte in die Kommentare. Danke!

  Nachtrag (15. April 2015):
  Daß ein Musikvideo zu BECKs "Black Tambourine" existiert,
  das erstaunliche Parallelen zum animierten GIF aufweist,
  habe ich erst kürzlich entdeckt ... wie schön!

Montag, 16. Januar 2012

23 Jahre ZWERCHFELL Verlag











  Letztes Wochenende feierte Christian Heesch mit seinen Nachfolgern
Stefan Dinter und Christopher Tauber in Hamburg 23 Jahre 
gerockten ZWERCHFELL VERLAG.

  Der Zufall wollte es, dass mir zeitgleich eine alte Freikarte von der NORDDEUTSCHEN COMIC - BOERSE HAMBURG (von 2000 oder 2001)
in die Haende fiel. "WITTEK signiert sein Gesamtwerk!". Hihi.
Man beachte das retuschierte CHWOUHL - Cover in der rechten Hand.

  Eine sehr angenehme Erinnerung an die damaligen Festival -
und Boersen - Tourneen mit Christian Heesch, den Dinters,
dem Bernd Stein, der Isa Kreitz und dem Herrn Breitschuh!

  PROSIT und alles Gute fuer die Zukunft!

Montag, 9. Januar 2012

Mein Arbeitsplatz 2012 und 2013
















      Foto: © Wittek, 9. Januar 2012.

  Vor genau einem Jahr eröffnete ich im Wutt 0815 - Blogspot
  den Aufruf an die hiesige Comiczeichner - Szene:
    SHOW Us Your ARBEITSPLATZ !
  Hiermit präsentiere ich nun meine derzeitige Arbeitsplanke
  in Ottensen, Hamburg - Altona, im unmittelbaren Umfeld
  des CARLSEN Verlags ...

  Zum Sammel - Posting der Arbeitsplätze deutscher
  Comic - Kumoppel und Kumoppelinchen 2011 gehts hierhin,
  zum entsprechenden Info - Thread im Comicforum hier entlang ...

  Und auch 2012 heisst es wieder:  SHOW Us Your ARBEITSPLATZ !


  Den Anfang machten schon vor 3 Tagen Jenny Dolfen in ihrem
  neuen Haus und Marco Schüller an seinem Küchentisch ...
  Von heute: Denis Metz zeigt Herrn Schnabulaks Maschinenraum
  und Zeichenbrett. Tobi Flashmops kuckt beim zeichnen fern ...
  Cooles, neues Breitwand - Design beim Claus Ast und Ulf Salzmann
  hat seinen Platz reloaded!
  Olivia Vieweg überbrückt ihre Blog - Sendepause mit einem
  Foto ihres Arbeitsplatzes, unaufgeräumter als letztes Jahr ist es bei
  MT Klein, pausiert wird bei Graf Gnorf. bei Michael Roos wird
  unterm Dach gezeichnet. Total gemütlich ist es bei Antonio Pedro
  Ribeiro ... Da möcht ich jetzt mit der Frau Mayer hin!
  Viel hat sich an Jeff Chi's Arbeitsplatz nicht verändert, es ist eine
  Bierflasche dazugekommen, Frau Kauz zeigt ebenfalls ihr Eckchen.
  Ausnahme Pete hat seinen Arbeitsplatz gezeichnet! Und "Kreatives
  Kurzzeitkaos" bei Pete Back ...
  Schwarzweisses von Anonymus aka Diggie gibt es im Gästeblog.
  Rittiner & Gomez haben viiiel Platz und Frau Schlogger grüsst aus
  der unmittelbaren Nachbarschaft. Bobrovic zeichnet unterwegs und
  Anna Bas Backer  verlinkt, wie das bei unseren Comiczeichner -
  Nachbarn im Ausland so aussieht, anhand der Studiotour auf Pizza
  Island. Eine Ansammlung von Ateliers im frankobelgischen Raum
  gibt es (so nebenbei) hier zu sehen und eine weitere Ansammlung
  von Working Places im Blog artistspaces: "Where They Draw" ...
  Bin wieder da! Mittlerweile haben Judith, die Frau Burrini, Toni Greis,
  Sascha Jaeck und der Herr Hillerkiller ihre Ateliers in den Blogs
  gepostet ... Und noch einer von Steffen Schmitt.
  Den Arbeitsplatz von Klee gibt es mit etwas Schleichwerbung ...
  Über die Werkstatt meines ehemaligen Studienkollegen Tom Plate
  freue ich mich ganz besonders. Armin Parrs Arbeitszimmer wirkt
  sehr ausnahmetalentig. Chapeau! Comiczeichner Tobias zeigt
  beim Facebock sogar seinen Ausblick. Ernst zeichnet auch ...
  Hier befindet sich der Hotspot von Hartmut Klotzbüchers Katze.
  Andreas Eikenroth hat noch einen Nachschlag hingehempelt!
  Und so sieht der Arbeitsplatz von Black Rebel heute und damals
  aus. Wieder ein Zeichner, den ich persönlich nicht kenne (neben
  Steffen und Tobias) ... Wer sind die bloss alle?
  In der letzten Januarwoche wurde das WittMayer - Arbeitszimmer
  leicht modifiziert. Herr Trantow präsentiert seine winterliche
  Arbeitsplatte im Domizil und beim werten Kollegen Gilke gibt
  es Graphitflecken der Spurensicherung auf seinem iMac zu
  besichtigen. Jan Suski offenbart einen Blick auf seine "Oase".
  Meine Arbeitssituation wechselt zur Zeit ständig, Chwouhl 4 -
  Return Of The Hfickhase wird zum Beispiel in der Küche, in
  Anwesenheit von Katz Gomorrhle, gezeichnet. Wie es sich in
  Portugal so zeichnet und malt, zeigen Teresa Camara Pestana,
  hier noch, hier auch, und ihr Comiczeichnerkollege Dario Duarte.
  Während Frau Mayer und ich in Cuxhaven den ersten Mai im
  Garten verbrachten, tat der Herr Spinken selbiges. Das Zeichen-
  zimmer von Frau Elke R. Steiner ist im Gästeblog zu sehen.
  Marko Heisigs Rechner ist in Feierabendstimmung und Marco 
  Schüller hat seinen Aquarelliertisch aus der Küche in die
  Bibliothek verlegt. Die gleiche Lampe hat Viktor Bogdanovich.

  Fortsetzung folgt!

RHINITIS EXTREMIS













  Tag 1.














  Tag 2.












  Tag 3.














  Tag 4.












  Tag 5.




  Fotos: © Wittek, Januar 2012.

Sonntag, 8. Januar 2012

Freitag, 6. Januar 2012

WITTEKs "Sodom Elefant" - VERSTEIGERUNG!





















  Die "ELEFANT ZERTRAMPELT SODOM" - Zeichnung (Fineliner
  und Tusche) im Format 28 x 29 cm wurde in der BINKL BINONKEL -
  Ausstellung im FRAPPANT am 19. November 2011 zur Heftrelease
  der KOCHONSEL FRAKTUR - Nullnummer ausgestellt.

  Ab heute, Freitag, den 6. Januar 2012 (12 Uhr) bis Freitag,
  den 27. Januar 2012 (18 Uhr) kann die signierte Originalzeichnung
  ersteigert werden!

  Das Mindestgebot sind 150 Euro.
  Gebote bitte hier in den Kommentaren zum Eintrag abgeben,
  oder (falls aus technischen Gründen nicht möglich) per Email 
  an die Adresse wittek0815 at web.de ...

  Der aktuelle Stand des Höchstgebots wird hier bekannt gegeben:
  Ersteigert für: 150 Euro am Freitag, den 27. Januar 2012 um 18 Uhr!