Sonntag, 12. Juli 2020

Aus dem Archiv: Ameising DIEBELS






















  Zu sowatt kommts, wenn man spätnachmittags mit den
  Pont Neufs Thomas und Volker vor der (Dinslakener Traditions-
  kneipe) Gaststätte Maaß alkoholische Getränke einnimmt ...
  Industriedesign mit Ameise, Kamasutra für Tiere, Bierdeckel-Art.
  ©Wittek, 15. Juni 2017
  Auflage: 4 Exemplare (noch erhältlich)

Freitag, 10. Juli 2020

Aus dem Archiv: 63 BILDER IN 36 STUNDEN

















  BOUK ist nicht der erste Reisebericht in Comicform, den Calle Claus
  und ich herausgebracht haben. Um über das großartige Groningen
  und die 2009, vor 11 Jahren stattfindende, SMALL PRESS BEURS
  in der VERA zu berichten, begaben wir uns damals schon für
  63 BILDER IN 36 STUNDEN - EIN REISEBERICHT ZUR SMALL
  PRESS BEURS GRONINGEN 2009 nach Holland ...
  Wie der Titel schon sagt, zeichneten wir - nahezu schlaflos -
  wie von Sinnen in nur 36 Stunden 63 Bilder nieder, die das
  unfassbar Erlebte nacherzählen.
  Zum Glück hatte wir etwas Unterstützung durch die Gastzeichner
  Aimée Terburg, Jelena Stellaard, Schwantz und Marcel Ruijters.
  Heftauflage: unbekannt (vergriffen)

Mittwoch, 8. Juli 2020

Doublefeature: BOUK - BESTIAL

  Die Preview zur Preview ...
  Nach 63 Bilder in 36 Stunden (mehr Info folgt) und Schmocka To Go
  (von 2009) wurden beide Hefte fortgesetzt ...
  Calle Claus, Radek Matuszak und Wittek proudly present:
  Das Double-Feature BOUK (EIGENTLICH DUÇEK) /
  BESTIAL SCHMOCKARY!

  Hier eine Making Of-Fotostrecke zur Herstellung des
  BESTIAL SCHMOCKARY!
  Da Calle (am 19. Juni) in Hannover weilte, sprang hilfsbereit der
  Schnitter Till Felix zur Mithilfe ein ... Danke, Till!

"Oldschool"-Produktion
Sortiermaschine Matuszak
Schnitter Till Felix (Danke, Bruder!)
Schneidefitzel
Garnelenpizza
Holy Mountain
Gummitwist
Radek und Wit signieren für Till - Fertig

Samstag, 4. Juli 2020

Aus dem Archiv: ERSATZFLÜSSIGKEIT Nr. 1
















  Im März 1999 in der Edition Rostfraß veröffentlichtes Kopierheft
  mit einer der 3 von mir gezeichneten Nick Knatterton - Parodien.
  Der Umschlagkarton war nur noch in geringer Menge bei Happy Copy
  (unser damaliger Stammkopierladen auf dem Grindel) vorrätig, da die
  orangene Farbe des Papiers zu schnell (extrem lichtempfindlich) ausblich.
  Für ERSATZFLÜSSIGKEIT Nr. 1 wurde der Restposten aufgebraucht.
  Eine Ausgabe des Hefts legte ich, eine Schere darüber drappiert, auf die
  Fensterbank, um das Sonnenlicht ein, zwei Tage einwirken zu lassen.
  Heftauflage: 100 (vergriffen)

Sonntag, 21. Juni 2020

Preview
















  NEU im Juni:
  Schmocka 4 - Bestial Schmockary
  von Calle Claus, Radek Matuszak und Wittek.
  Mehr Infos demnächst!

Donnerstag, 19. März 2020

Preview






















  Uff!
  Ein knappes Dreivierteljahr Arbeit!
  Demnächst wird mein bisher aufwändigstes,
  aber auch schönstes Wimmelbild veröffentlicht ...
  Die letzten Vorbereitungen vor Drucklegung sind im Gange,
  bald gibt es hier das Endresultat zu sehen!

Partnerstädte 2010 - 2020 (Diakonie-Wimmelbild) HAMBURG und DAR ES SALAAM

































   Wimmelbild-Illustration im Auftrag der Kooperationsstelle Hamburg
  und Dar Es Salaam und des Diakonischen Werks zur 10jährigen Städte-
  partnerschaft (2010 bis 2020) von Hamburg und Dar Es Salaam.

  Erschienen ist das Motiv in mehreren Versionen:
  als Clean Up-Variante (in Rottönen, s.u.) zur persönlichen Übergabe
  auf einem Empfang Anfang Januar 2020, als vierfarbiges Din A2-Plakat
  sowie Postkartenmotiv und als Din A3-Ausmalbild für Kinder in s/w.

  Herausgegeben von der Kooperationsstelle der Städtepartnerschaft,
  Königstraße 54, 22767 Hamburg, in Zusammenarbeit
  mit der Senatskanzlei Hamburg.



 
































  Bilder für große Ansicht bitte anklicken.

  Abbildungen: © Wittek, Kooperationsstelle der Städtepartnerschaft,
                          Diakonisches Werk Hamburg, 2019 / 2020.

25 Jahre MERCADO (Wimmelbild-Illustration)
















  Schon im September 2019 lieferte ich eine Wimmelbild-Illustration
  zum 25jährigen Bestehen des MERCADO-Einkaufscenters in Altona.
  Seit Januar 2020 sind einige Produkte mit dem Motiv erschienen:
  eine Jute-Einkaufstasche, ein Puzzle, ein Notizbuch in Din A5,
  ein Fahrradsattel-Überzieher und ein Thermobecher ...

  Erhältlich sind die Artikel im MERCADO-Marketingbüro ...
  Mein herzlicher Dank geht an Nadine Faulhaber für die Vermittlung
  des Auftrags!

  Bilder zur Entstehung des Wimmelbildes
  (Reinzeichnung/Tusche, Vorzeichnung, Skribble) :
















  Bilder zur großen Ansicht bitte anklicken.

  Abbildungen:
  ©Wittek, Werbegemeinschaft MERCADO, EKZ Altona-Ottensen GbR
  2019 / 2020

Donnerstag, 13. Februar 2020

Besoffen zeichnen: 1998 und 2020

















  Ganz oben: Umschlag des Skizzenbuchs, Juli 1998.

  ABER DAS SOLL DOCH EINE GESCHICHTE WERDEN
  8.8.1998. Mit Rainer Baldermann, Stefan Kratz, erstes Bild auf
  Seite 6 vermutlich von Christian 3Roosen.

  AND NOW THE RETURN OF MOTHEFUKING UGLIFREAK
  8.8.1998. Mit Rainer Baldermann und Stefan Kratz, letztes Bild
  vermutlich von Olaf "Loppe" Zelewski.

  JAM FÜR DIE KRANKEN
  7.2.2020. Mit Till Lenecke, Jens Natter, Werner Wünschmann,
  Philipp Spreckels und andere, im "Feuervogel", Holstenstraße.
 

Dienstag, 28. Januar 2020

Abzugeben!

















  Zu meinem Umzug nach Hamburg im Jahre 1991 schenkte mir
  mein Kumoppel Frank Gennert aus Oberhausen seinen heißgeliebten 
  PIONEER A-7 Verstärker (Baujahr 1980-1982).

  Nachdem ich das Gerät jetzt fast 30 Jahre in Betrieb hatte, werde ich mich
  jetzt von ihm trennen müssen, mag es aber nicht einfach "entsorgen",
  sondern möchte es an jemanden abgeben, der die Qualität des
  Verstärkers zu schätzen und etwas damit anzufangen weiss ...

  Natürlich hat der A-7 nach 40 Jahren Dauerbetrieb einige
  Gebrauchsspuren ...
  Und ein paar Defekte, die mit Sicherheit reparabel sind:
  Die Leuchtdioden sind seit längerer Zeit inaktiv, ausserdem verändert
  sich der Klang nicht bei Drehung der Höhen- und Tiefenregler.
  Ich gehe davon aus, dass es evtl. Brüche von Lötstellen oder defekte
  Platinenteile sind und die Fehler im Fachhandel einfach zu beheben sind.

  Link zu technischen Informationen.
  Meinungen zum PIONEER A-7 siehe auch dort in den
  Bewertungen und Kommentaren.

  Zubehör siehe Fotos:
  abnehmbare Frontabdeckung
  SONY Lautsprecher SS-E240
  Verbindungs- (optional für Computer) und Lautsprecherkabel
  Original Bedienungsanleitung

  Kein Versand, bitte nur Selbstabholung in Hamburg-Altona.

  Bei Interesse meldet Euch bitte per email:
  mail AT wittek8015 PUNKT de