Donnerstag, 27. Januar 2011

GROBER UNFUG, BERLIN (Der Comic)


























































































Der Comic zur Wittek - Ausstellung in Berlin, neben NAZIZOMBIES GEGEN MANGAGIRLIES einer meiner unrühmlichst oft veröffentlichten Comics.
   Aber irgend jemand muss das Ding doch noch nicht kennen ...
   Im Juni 2002 gezeichnet, ein paar Tage nach der Besichtigung der Galerie im Comicladen GROBER UNFUG, erschien die Geschichte schon in der HISTERIE KOLLEKTION des BIZARR BAZARs, in EPIDERMOPHYTIE und
in der Anthologie PANIK ELEKTRO.
   Wieder mal eine streng autobiographische Erzählung, mit Auftritten der Zeichnerkollegen Michael Vogt, Till Lenecke und der EPIDERMOPHYTIE - Crew hinter Andreas Hartung.
   Vertraulichen Informationen zufolge wird die Händetacker - Sequenz im Drehbuch einer  deutschen Filmproduktion auftauchen. Ich bin schon sehr gespannt auf diese Version ...
     Bilder zum vergrössern bitte anklicken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten