Freitag, 31. Januar 2014

Twelve




































  Im Jahr 2000 versuchte ich mich erstmals ernsthaft
  an einem aufwendig gezeichneten Science Fiction - Comic ...
  Ich strebte eine Veröffentlichung in Martin Jurgeits ZACK an,
  eine Serie sollte es werden, in 12 Teilen mit jeweils 12 Seiten.
  Arbeitstitel: Twelve.
  Eine realistische Zukunftsgeschichte war locker skizziert, in der
  die Menschheit im Jahr 2012 von Außerirdischen bedroht wird,
  eine Stilmischung zwischen 2001 - Odyssee im Weltraum, Alien,
  Blade Runner und Independence Day war angedacht ...
  Nach drei Monaten Arbeit und nur drei Seiten Kolorierung liess
  ich aber das Projekt fallen!
  Abb. oben: Doppelseite 2 / 3. Abb. unten: Seite 1.
  Für eine große Ansicht Bilder anklicken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten