Dienstag, 31. Dezember 2013

20132014


Sneezy Hutch empfiehlt!






















  Zu Silvester gibt es einen kleinen Knaller im Comics Total! - Blogspot ...
  Ein abschliessender (?) Videoreport zum 2. Kampfzeichnen - Das Triell
  am Grindel, mit Fokus auf Ringgirl Sachiko Itamis Foltermethoden.
  Macht Euch auf heisse Bilder gefasst!

  Zum Jahresabschluss mit Sachiko.
  Zu allen Berichten des Kampfzeichnens bei Comics Total!
  Zu allen Postings zum Thema Kampfzeichnen in Witteks Blog.
  Zu allen KampfzeichnenTaggings bei Till Felix.
  Zum Kampfzeichnen - Fotoalbum bei Facebook.

Mittwoch, 18. Dezember 2013

ALFONZ, Kunst und Gewerbe






















  Zwei Tips:
  In der aktuellen ALFONZ - Ausgabe (1/2014) erscheint die zweite Folge
  von WITTEKS WELT zu einem ganz besonders kontroversen Thema ...
  Und morgen startet die Ausstellung COMICLEBEN_COMICLIFE im
  Museum für Kunst und Gewerbe, zu der ich ein paar Hamburg - Motive
  für eine Projektion zur Verfügung gestellt habe.

  Link: ALFONZ
  Link: COMICLEBEN_COMICLIFE

Freitag, 29. November 2013

Aufwärmen 5

















  Fünfte Übung: Meditation!
  Innehalten ist wichtig.

  Technik: Ohne den Stift abzusetzen, wird eine kleine Acht größer
  werdend gezeichnet, bis sie das ganze Blatt ausfüllt.
  Ziel: Synchronisation der rationalen mit der intuitiven Gehirnhälfte,
  Entspannung des Körpers.
  Ort: Atelier im Frappant.
  Dauer: ca. 15 Minuten.

  HEUTE ABEND: das große Kampfzeichnen mit Till Felix,
                               Calle Claus, Sachiko und Sneezy Hutch!

Mittwoch, 27. November 2013

Aufwärmen 4
















  Vierte Übung zur Vorbereitung auf´s Kampfzeichnen: Fitness.
  Als Zeichenlehrer im Unterricht (Grundschule).

  Technik: Anfeuern der Dritt - und Viertklässler.
  Ziel: Gesundheit durch sportliche Betätigung.
  Ort: Ganztagsschule im Schanzenviertel, Hamburg.
  Dauer: Zwei mal 45 Minuten.

Dienstag, 26. November 2013

Aufwärmen 3

















  Dritte Übung: Korrektur!
  Drill Instructor im Comiczeichenkurs.

  Technik: Heruntermachen junger Comiczeichner durch
  vehementes Anschreien.
  Ziel: Stärkung des eigenen Selbstbewusstseins.
  Ort: Fraplab im Frappant.
  Dauer: 3 Stunden.

Montag, 25. November 2013

Aufwärmen 2


































  Die zweite Disziplin zur Vorbereitung auf die Schlacht der Schlachten.
  Einheizen auf dem Herrenklo.

  Format: Plakat.
  Grafik: Till Felix
  Fotos: Till Felix, Wittek, Calle Claus, Kai Hirdt.
  Technik: Wilde Fake - Klopperei mit Kuscheleinlagen.
  Ort: Deja Vu Bar 12
  Zeit: 15 Minuten

Samstag, 23. November 2013

Aufwärmen 1

















  Meine erste Übung zur Vorbereitung aufs Kampfzeichnen am Freitag ...
  Disziplin.
  Strichumsetzung nach Foto für ein Wandbild in der
  Erlebnisausstellung Die Flut.

  Format: 3m Höhe x 8m Breite.
  Hilfsmittel: Videobeamer.
  Technik: einzelne Pixel in schwarz auf braune Wand übertragen.
  Ort: HafenCity.
  Zeit: 2 Tage. 

Dienstag, 5. November 2013

Zweites KAMPFZEICHNEN bei COMICS TOTAL!

































  Am 29. November treten Comiczeichner (Till Felix versus Wittek)
  zum zweiten mal bei Comics Total gegeneinander an!
  Diesmal mit als Herausforderer dabei: Calle Claus.
  Mehr Info!

  Graphik: Vorzeichnung - Till Felix, Wittek, Calle Claus.
                   Reinzeichnung - Calle Claus.
                   Kolorierung und Typo - Till Felix.

Montag, 21. Oktober 2013

Der neue ASTERIX!


















  Am Donnerstag erscheint "Asterix bei den Pikten", der erste Band,
  der nach Albert Uderzo von einem neuen, frischen Team getextet
  und gezeichnet wird.

  Anlass genug für ALFONZ, in der jetzt im Handel erhältlichen Ausgabe
  eine große Titelgeschichte zu machen.
  Und für mich, in eben jener Nummer im Rahmen meiner neuen 
  Comicserie WITTEKS WELT ein paar Verbesserungsvorschläge zur
  Serie ASTERIX beizutragen ...

  Nicht genug, auch das Morle deckt unglaubliches zum Thema Asterix auf.

Mittwoch, 16. Oktober 2013

NEUTOR GALERIE, Dinslaken














  Seit einem Jahr laufen die Bauarbeiten des umstrittenen 
  Einkaufszentrums Neutor Galerie in Dinslaken.
  Seit einem Monat mache ich täglich ein bis zwei Screenshots per Webcam.
  Eigentlich hatte ich geplant, das für ein animated gif bis zum Abschluss der
  Bauarbeiten Ende des Jahres durchzuführen ...
  Allerdings wurde heute morgen die Kameraposition verändert.
  Auch nicht tragisch, dann gibt es jetzt halt die Baustelle nicht in
  einer Einstellung, sondern in mehreren Schnitten.
  Fortsetzung folgt ...

  Gif zur Vergrößerung bitte anklicken!
  

Mittwoch, 9. Oktober 2013

BOILEREI, COMICFESTIVAL HAMBURG






























































































































































  Am 5. und 6. Oktober auf der Börse im Festivalzentrum (Kölibri)
  am Hein - Köllisch - Platz.
  Gezeichnet wurden Peter Pan, Geheimagenten, Lokomotivführer,
  Klonkrieger, Zombies, Padme Amidala, Biene Maja, Tentakelmonster,
  Superhelden, Pipi Langstrumpf, Roboter, Elfen und Neanderthaler.

  Bilder zum vergrößern bitte anklicken!

Freitag, 4. Oktober 2013

ZEICHENBOILEREI auf dem COMICFESTIVAL HAMBURG 2013

















 Dr. Witteks Zeichenboiler steht morgen zum Comicfestival Hamburg
 von 12 - 19 Uhr und Sonntag von 12 - 18 Uhr im Eingangsbereich
 der Comicbörse am Hein Köllisch Platz 11 ...
 Mit Wuttsau innen drinne ... Und Boiler T - Shirts!
 Und morgen abend ist auch noch Party.
 Aber ohne den Zeichenboiler.
 Und sehr wahrscheinlich ohne den Wutt. 

Sonntag, 29. September 2013

"Witteks Welt" in ALFONZ



















  In der aktuellen Ausgabe der Comicfachzeitschrift ALFONZ
  startet meine Comicserie WITTEKS WELT.
  Ab der Nr. 4/2013 nehme ich regelmäßig,
  mit mehr oder weniger Respekt,
  Ereignisse der deutschen Comicszene auf´s Korn ...

  Diese Woche im Handel!

Montag, 23. September 2013

Freitag, 13. September 2013

DIN - Tage 2013.gif














  Die DIN Tage am letzten August - Wochenende,
  wie immer jedes Jahr ein kulturelles Ereignis sondergleichen.
  2013 musste ich wieder in Hamburg bleiben.
  Beobachtete aber das Treiben und meinen Bruder Andy
  am Dinslakener Bahnhof.
  Per Webcam. Bild zum vergrößern bitte anklicken.

Dienstag, 3. September 2013

KOMA COMIX - Hommage

































































































  Die EPIDERMOPHYTIE Nummer 15 erschien als Hommage an
  Levin Kurios KOMA COMIX.
  Darin mein Beitrag A LIFE WITH LEVIN.
  Auch Herausgeber Andreas Hartung ging in seinem Comic auf die
  Katastrophe Rahlstedt ein, ausgezeichnet mit dem ICOM - Preis für
  den besten Kurzcomic 2010.
 
  Zu  Weissblech
  Zu Epidermophytie

Montag, 2. September 2013

Nächster Termin: COMICFESTIVAL!


















































































































  Nachträgliche Bilder vom Conleys - Sommerfest am 22. August
  bei der Oberhafenkantine, freundlicherweise zur Verfügung gestellt
  von den Azubis der adP Photostudios!
  Hier ein Bericht im Conleys Blog.

  Dr. Witteks Zeichenboiler robotert wieder auf dem COMICFESTIVAL 
  HAMBURG 2013!
  Treff- und Mittelpunkt des Comicfestivals ist das Kölibri am Hein -
  Köllisch - Platz, dort werde ich auf der Comicbörse bzw. Comicmesse
  am Samstag, den 5. Oktober von 12 bis 20 Uhr und  am 
  Sonntag, den 6. Oktober von 12 bis 18 Uhr im Zeichenboiler 
  signieren, portraitieren, zeichnen!

Dienstag, 27. August 2013

Abgelehnt!
















  Da wirkt man mal mit ein paar netten, von The Shining inspirierten
  Vignetten in einem Pitch für ein neuartiges Hotelkonzept mit!
  Sogar nach relativ zielgerichteten Motiv - Wünschen (das HOTEL 
  KÖLN - Logo existierte allerdings schon) ...
  Daß der "Wettbewerb" letztendlich auf eine Bezahlung von 500,- Euro
  hinauslaufen würde, schmälert schon die Begeisterung an der Teilnahme ...

  Nach ABLEHNUNG meiner Icon - Entwürfe stelle ich allerdings ein
  paar Monate später fest, daß sich anscheinend ein Graphiker von meinen 
  Entwürfen ein bisschen hat beeinflussen lassen ...
  Irgendwie typisch. Und traurig. Tja.

  Passend dazu ein Kant - Zitat, der HOTEL KÖLN - Seite entnommen:

  "Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst,
  dass sie ein allgemeines Gesetz werde."

Montag, 26. August 2013

Renovierter ZEICHENBOILER

































  Zum vergrößern bitte anklicken.

BUCHEN auch Sie Dr. Witteks ZEICHENBOILER!





























































































































































































  Nach dem Einsatz auf dem FRAPPANT - Sommerfest Mitte Juli stand
  der ZEICHENBOILER am 17. August 2013 erneut, auf dem Sommerfest
  des KOLBENHOF in Ottensen.
  Hier konnten sich Kinder und Erwachsene als Agenten, UFO - Jäger,
  Roboter, Mangagirlies oder Superhelden portraitieren lassen!
  Und wenige Tage später, am 22. August 2013, stand das vollautomatische 
  Zeichengerät gefährlich nah an der Elbphilharmonie bei der Oberhafenkantine
  zum CONLEYS - Sommerfest.
  Bis in die Puppen durfte Dr. Wittek einen Abend lang Models zeichnen ...
  "Es ist wunderbar, ein Zeichner zu sein ..." sagte Friedrich Karl Waechter,
  also known as Robert Crumb, früher mal ...

  Buchen auch Sie Dr. Witteks ZEICHENBOILER ...