Montag, 28. November 2016

BOILER - Trickfilm (1997)


















  Endlich bei YouTube, nach fast 20 Jahren ...
  BOILER wurde im Dezember 1997 im Trickfilmkurs bei Prof.
  Schabenbeck an der Fachhochschule für Gestaltung, Hamburg
  mit zerschnibbelten Originalzeichnungen auf farbigen Tonpapier
  animiert. Die Geräusche dazu wurden fast ausschliesslich auf einem
  Harburger Schrottplatz aufgenommen. Ton: Herbie und Wittek.
  Uraufführung war in der Kulturwerkstatt Harburg zu einer BOILER-
  Ausstellung mit Loppe, am 12. Dezember 1997.

  Zum BOILER-Film auf YouTube.
  Mehr über das Wittek/Loppe - Projekt BOILER.

  BOILER 2 wird in den nächsten Wochen hochgeladen
  (ein unspektakulärer Trash - Film). Der Abschluss der BOILER-
  Filmtrilogie, BOIL3R, kam dafür im Jahr 2000 wie ein Hollywood-
  Blockbuster daher. Ein Puppentheater mit Küchengeräten,
  raffiniert geschnitten, mit atemberaubenden Spezialeffekten.
  Die Geräte wurden von Rainer Baldermann, Herbie Albrecht und
  mir synchronisiert, für den Prolog - Text konnten wir die professionelle
  Sprecherin Inés Sass-Kömpe gewinnen!

  Hier gehts zu BOIL3R auf YouTube ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten