Montag, 6. September 2010

GAESTEBLOG versus WITTEKBLOG = 08 : 15

Ur - Design von Witteks erster Website.

Von Witteks Gaesteblog zu Witteks 0815 Comix - Blog ... Willkommen!

Der Gaesteblog wird am Leben erhalten, aber sicher nicht mehr jeden Tag aktualisiert.
Fast 5 Jahre lang war ich versucht, Euch zum Morgen - Kaffee ein kleines Fragment aus meinem Leben als Comiczeichner zu offerieren. Mal eine Illustration, mal einen Comicstrip, dann immer wieder einen Lying Man, Fotoberichte zu Comicfestivals oder Parties und Kneipentouren mit Kollegen. Mit viel Freude. Einige dieser Erzeugnisse werde ich hier nochmal meinem treu gebliebenen und neuen Publikum zeigen, ganz bestimmt.

Immer wieder wurde ich von Euch auf jenes Problem des Gaesteblogs hingewiesen: Suchste was, findste nix. Und wenn, dann irgendwann durch Zufall.

Ich mag den Gaesteblog immer noch, schon immer fand ich, hatte er (und die anhaengende Website) etwas von einem alten Speicher oder einem Keller mit verstaubten Kartons voll mit Zeugs, einem Labyrinth, das man durchforstet und in dem man alte Heftchen wieder entdeckt.

Ein bisschen anders wird es nun, aber nicht total. Der Gaesteblog existiert weiter und: auf Wittek 0815 Comix geht es garantiert nicht weniger subversiv zu. 


Viel *** Freuuu *** mit
Wittek 0815 Comix. In NEU.

Kommentare:

  1. hallöle

    grüße aus dinslaken

    der borussenonkel

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen bei den "richtigen" Blogern :)

    AntwortenLöschen
  3. willkommen im 22. Jahrhundert...;)

    AntwortenLöschen
  4. macht wohl sinn
    -aber schade, dass jetzt nicht mehr jeder einfach mitposten kann,
    das "interaktive" fehlt...

    AntwortenLöschen
  5. So. Genug gelobt, her mit dem ersten Post!

    AntwortenLöschen
  6. Jawull, Herr Gewilk!
    Ist soeben passiert ...

    Liebe Groetings und Dank an alle,
    man sieht sich!

    YOUR'S, WUTT.

    AntwortenLöschen