Mittwoch, 29. September 2010

Lying Man

Zeichnen im UV - LICHT




Zum Erscheinen von PANIK ELEKTRO Nr. 5 (die DISCO - Ausgabe mit der
Sonder - Zusatzfarbe Neon - Orange) und Ans de Bruins SPIELTRIEB - Comic
signierten wir bei Schwarzlicht mit Textmarkern ...
Das ganze fand im September 2007 statt, bei Livemusik,
in einer ehemaligen Friedhofskapelle in Hamburg - Wilhelmsburg.
War besser als 3D - Kino!

Montag, 27. September 2010

300

DREIHUNDERT MINUTEN BIS ZUM FILM
ist ein typischer Klassiker aus dem GÄSTEBLOG,
vergleichbar mit den Fotoberichten zu den Comicfestivals
und der LYING MAN - Reihe.
   Frank Plein schrieb mal so treffend:
"Das ist Hühnerbrust! DAS! IST! SPARTA!"
Ich mochte die Comics von Frank Miller immer schon, gerade wegen ihrer formalen Gestaltung.
Als dann im August 2007 Zac Snyders 300 - Verfilmung auf DVD rauskam,
war ich so aufgeregt, dass ich schon im Vorfeld "meiner" Premiere
Spannung abbauen musste. Per Fotocomic.



REEPERBAHN & COMICFESTIVAL 2010



















Fotos vom diesjaehrigen HAMBURGER COMICFESTIVAL (am letzten Wochenende) gibt es im GAESTEBLOG zu sehen ...
Dieses mal bin ich leider erst am Samstagabend, kurz vor Ende der Boerse vor Ort gewesen, deshalb ist die Masse der Fotos ein wenig sparsam ausgefallen. Wer mehr zum Thema sehen will, kann sich gern meinen Fotobericht zum letzten COMICFESTIVAL in HAMBURG vor 2 Jahren anschauen (s.u.).
Falls jemand von Euch Bilder von der Veranstaltung am letzten Wochenende zu zeigen hat, scheut Euch nicht, einen Link bei den Kommentaren zu setzen ...

Comicfestival Hamburg 2010
Comicfestival Hamburg 2008

Donnerstag, 23. September 2010

KaiFu

Das Foto vom Kaiser - Friedrich - Ufer ist zur gleichen Zeit entstanden, wie die ROTE FLORA - Illustration (im letzten Eintrag) für das  SCHANZENBABES - Album von Calle Claus bei der EDITION 52; ... im Herbst 2009 ... 
Das Bild dient, neben vielen weiteren mehr, als Farbvorlage für die Kolorierung an einem derzeitigen Comicprojekt. Foto: ©Wittek 2009.

travail en progrès: ROTE FLORA - ILLUSTRATION















































































































































































Zur finalisierten ROTE FLORA - Illustration geht es hier.
Hier zu einigen Permalinks im Gästeblog zum Thema Making Of Rote Flora.

Sonntag, 19. September 2010

HERRENABEND IM GAESTEBLOG


Die Herren Till Lassmann und Till Felix beim Herrenabend am vergangenen Freitag mit Dr. Pansenmann im Karoviertel.
Wen Mann dann noch so traf  und wie der Abend so weiterging ...














 Im Gaesteblog:
http://wittek0815comix.de/index.php?var=gaestebuch&permalink=3188

Donnerstag, 16. September 2010

DER SEBASTIAN & DIE GRETA

Der Sebastian Koch und Die Greta, vor ein paar Wochen an einem sehr, sehr netten Abend in der EGAL BAR im Schanzen - Viertel ...

  Foto: ©Wittek
   2010. 

Mittwoch, 15. September 2010

KREIDEZEIT I: Zukunfts - BOILER

Der elektrisierte BOILER ist eines der zahlreichen Motive, die ich mit meiner Tochter Enora auf dem Gehsteig des Schulwegs in Hamburg - Eimsbüttel in Kreide gemalt habe ... 
                     Das Motto war von Enora vorgegeben: ACH, DU KACKE - ALIENS ATTACKE!
   Ich hatte mich ein wenig am Thema vorbei gemogelt ...

Dienstag, 14. September 2010

T-Shirt: JAZZ MACHINE

Ein weiterer Entwurf, entstanden bei einer JAZZ Jamsession im BIRDLAND. 
Im Original weicher Bleistift auf Skizzenpapier.

T-Shirt: WORK STATION SKATER

Ein T-Shirt - Entwurf vom Mai 2009, ein paar Monate nach der CONVERSE - Laces - Kampagne im Januar 2009 ...
Damals habe ich immer wieder gern (Anfangs durch Zufall) Blitz -lichtaufnahmen von reflektierenden Absperrungen und Verbots - Schildern, etc. gemacht ...
Die Fotos waren nicht immer super, aber eine Inspiration für die Illustration!

PHILINE, kochonselt

Eine Bildserie vom  ALLIGATOR FARM - Treffen am 19.12.2007 im ROXIE.
FARM - Zeichnerin Philine Briel wurde von mir per Edding KOCHONSELT, dabei wurde ich von Kumoppel Till Felix ablenkenderweise unterstuetzt. Damals war Till noch nicht so brav, wie er sich in seinem neuen Blog ES WIRD EIN HASE! so darstellt ...
Die Farben auf der Bildreihe wirken etwas patiniert, so alt sind die Aufnahmen aber auch wieder nicht ... Das hat wohl eher an der schummrigen Lichtsituation und am etwas simplen Kameramodell gelegen ...
Was das Wort KOCHONSEL nun zu bedeuten hat, ist im Wiktionary Humorarchiv von 2006 nachzulesen:
http://de.wiktionary.org/wiki/Wiktionary:Humorarchiv-2006-1

Weitere Links zum Thema:
CHWOUHL 3 - "Rezension" in der Comic Radio Show
CHWOUHL 3 - Werbung im Comicforum
Info zu CHWOUHL 3 - PERRY HODEN im Comicforum
KOCHONSEL auf Jackpot Baby!
KOCHONSEL in Anagramm - Archiv
Antwort auf Loppes Frage: "Was bedeutet eigentlich Kochonsel?"
Till Felix' Anleitung "How To Kochonsel ..." im Gaesteblog.
KOCHONSEL - Plagiat auf dem Comicfestival Muenchen 2009

Montag, 13. September 2010

CASSIRER


Noch ein Comiczeichner der ALLIGATOR FARM, Philip Cassirer. Eigentlich steht schon lang ein Zeichnerportrait an, ich komme immer noch nicht dazu, obwohl so viel herrliches Bildmaterial vorliegt. Kommt bestimmt noch, Philip, und dann sicher im GAESTEBLOG.
Dieses Foto hier entstand zu meiner Geburtstagsfeier im November letzten Jahres im BRAEUSTUEBERL. 
Foto: © Wittek 2009.

Freitag, 10. September 2010

VINCE



Der Comiczeichner Vincent Burmeister. 
Aufgenommen wurde das Foto 2005 in der frisch geputzten Toilette der ALLIGATOR FARM in Hamburg - Bahrenfeld.
Inspiration des Bildes war das ZAPPA ON THE TOILET - Poster von Robert Davidson, 1967.


http://wiki.killuglyradio.com/wiki/The_Toilet_Poster
Foto: © Wittek 2005.

Donnerstag, 9. September 2010

REJECTED - CORRECTED

Manchmal ist's im wirklichen Leben wie in der Werbeagentur ...
Kuerzlich machte ich einen Graffitilayer auf Tills SCHILLEROPERN - Illustration (Der Gaesteblog berichtete) ... Daraufhin kam die Korrektur: 
"... aber das langt doch bis in den zweiten Stock hinein, das ist unrealistisch ..."
   Hier ist nun die korrigierte Fassung des Graffiti - Layers ...

STAMP! Streetart - Festival. Hamburg, 4.9.2010












































                    













































Nachtrag, 14.2.2011: Good Bye Frappant auf INTERWEB 3000

Mittwoch, 8. September 2010

DER, DIE, DAS ... ELTERNABEND

Heute abend zwischen 19 Uhr 30 und 22 Uhr beim Elternabend in der Eduardschule. So ganz gesundet ist es noch nicht. 
Das Becken. Mittlerweile aber Entwarnung, kein Nerv eingeklemmt, kein Wirbel rausgeknallt. 

Nur so eine Art Muskelblockade ... 
Arschbackenerektion?
Vom Schnupfen sind nur kristalline Verknurpselungen in der Nase geblieben ... 
   Toi, toi, toi!

Montag, 6. September 2010

GAESTEBLOG versus WITTEKBLOG = 08 : 15

Ur - Design von Witteks erster Website.

Von Witteks Gaesteblog zu Witteks 0815 Comix - Blog ... Willkommen!

Der Gaesteblog wird am Leben erhalten, aber sicher nicht mehr jeden Tag aktualisiert.
Fast 5 Jahre lang war ich versucht, Euch zum Morgen - Kaffee ein kleines Fragment aus meinem Leben als Comiczeichner zu offerieren. Mal eine Illustration, mal einen Comicstrip, dann immer wieder einen Lying Man, Fotoberichte zu Comicfestivals oder Parties und Kneipentouren mit Kollegen. Mit viel Freude. Einige dieser Erzeugnisse werde ich hier nochmal meinem treu gebliebenen und neuen Publikum zeigen, ganz bestimmt.

Immer wieder wurde ich von Euch auf jenes Problem des Gaesteblogs hingewiesen: Suchste was, findste nix. Und wenn, dann irgendwann durch Zufall.

Ich mag den Gaesteblog immer noch, schon immer fand ich, hatte er (und die anhaengende Website) etwas von einem alten Speicher oder einem Keller mit verstaubten Kartons voll mit Zeugs, einem Labyrinth, das man durchforstet und in dem man alte Heftchen wieder entdeckt.

Ein bisschen anders wird es nun, aber nicht total. Der Gaesteblog existiert weiter und: auf Wittek 0815 Comix geht es garantiert nicht weniger subversiv zu. 


Viel *** Freuuu *** mit
Wittek 0815 Comix. In NEU.