Montag, 5. Dezember 2011

CHRISTIAN FARNER in Oel - VERSTEIGERUNG!
















  "Das größte und schrecklichste Bild, das ich jemals gemalt habe ..." sagte Christian "Chrigel" Farner zu mir, als er mir vor einigen Jahren auf einem Comicsymposium der HAW sein Gemälde verkaufte (entstanden 1997 für die INC. - Ausstellung DIE 4. DIMENSION) ...
"Das würde ich sonst wieder übermalen."

  Für das Ölbild (in 1,43 m Höhe und 2 m Breite) diente seine ca. 20 Jahre
ältere Kinderzeichnung (in Din A4) als Vorlage, deren Farben und Formen
Chrigel übernahm, für die INC. - Ausstellung zum Thema "Zeit" aber
neu interpretierte ...

  Nun möchte ich mich von Chrigels Bild trennen und stelle es hiermit im
Wutt - Blogspot bis Freitag, den 23. Dezember 2011 (0 Uhr in der Nacht zum 24.12.) zur Versteigerung (ACHTUNG! - nur für Selbstabholer -
Standort: Hamburg Eimsbüttel).

  Das Mindestgebot sind 50 EURO, Gebote bitte in die Kommentare oder
(falls aus technischen Gründen nicht möglich) an wittek0815 at web.de ...
Gebote per Emailadresse werden sofort von mir im Wuttblog nachgetragen.















  Bilddetails:
















  Zur Vergrößerung Bilder bitte anklicken.
  Versteigerungsbeginn: Montag, der 5. Dezember 2011, 18 Uhr.
  Versteigerungsende: Freitag, der 23. Dezember 2011, 0 Uhr
  (Nacht auf Samstag).

  AKTUELLES GEBOT: 180 Euro (23.12.2011, 22 Uhr 33)
  Details zur Versteigerung in den Kommentaren!

Kommentare:

  1. Hóhó… schröckläch, tatsächlich… bei 50 Euro bin ich dabei!

    AntwortenLöschen
  2. Oha, Russlan wir hartnaeckig sein, der ist heiss auf das Bild!

    AntwortenLöschen
  3. T.S. von der Mundsburg/Hamburg hat gerade 100 Euro per Email geboten!

    AntwortenLöschen
  4. Dog fights! Ich bin gespannt auf das Resultat, biete aber nicht mit. Hab gar kein Platzt für so einen Klopper.

    AntwortenLöschen
  5. Christoph Schuler bietet ueber Facebock 150 Euro. http://www.facebook.com/photo.php?fbid=2231983048651&set=a.1997905876868.2087888.1520140069&type=1&theater

    AntwortenLöschen
  6. christoph bietet 170.
    schuler@strapazin.ch

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt aber Hopp = Hoppchen! Noch 24 Minuten!

    AntwortenLöschen
  8. Gratulation zum Kauf, Herr Schuler!

    AntwortenLöschen