Sonntag, 7. November 2010

Ruebe & Arschkeks unter NAZIZOMBIES

Einer der letzten Auftritte der KÖRPERKRANKEN, vorsichtigerweise
aus Gründen der Political Correctness in GÖBBEGRANKS umbenannt,
im 6. BIZARR BAZAR, der dritte aus der Reihe HISTERIE KOLLEKTION
beim Zwerchfell Verlag, Hamburg.















Das Heft ist, obwohl ich schon 2004 mit der Arbeit daran begonnen habe, bis jetzt immer noch nicht fertig gezeichnet. Fragwürdig, ob es überhaupt noch erscheint, da ich mittlerweile irgendwann den Bezug zur Geschichte total verloren habe. Abgeschlossen sind 16 Seiten ...
   Ganz oben das Cover. Darunter ein Panel von Seite 18, ich glaube aus dem Jahr 2005, in der ALLIGATORFARM entstanden. Dazu der Schattenlayer, der halbtransparent über das Panel mit der Photoshop - Graustufen - Schattierung (sagt man Kolorierung?) gelegt wurde.
   Ganz unten ein Splashpanel, das zwei Drittel der Doppelseite
in der Heftmitte einnimmt ...

     Bilder zum vergrössern bitte anklicken!
     Links: Mickey Cartoons - The Mad Doctor (21. Jan. 1933)
                 Nazizombies gegen Mangagirlies

Kommentare:

  1. Alleine schon wegen dem tollen Cover solltest Du die Geschichte vollenden!
    Aber ich kenne das Problem ...
    Die Zeit nagt an jeder Story!

    AntwortenLöschen
  2. Es ist ja leider nicht nur die Zeit, auch der Wille nagt.

    AntwortenLöschen
  3. Und...? is fertisch? ;-)
    Sternzeit 2013/06/17.10

    AntwortenLöschen