Sonntag, 28. November 2010

SCHNEEBALLSCHLACHT 2010

   Ulf Flausi Salzmann hat vor gut 12 Stunden zur
grossen Comicblogger - Schneeballschlacht aufgerufen ...
   Herausgefordert wurden:
Johannes Beetlebum Kretzschmar, der Flix, Herr Lapinot,
Frau Sarah Burrini, Joscha nichtlustig Sauer und ich ...

   Mein First Strike geht hiermit an ...


















Till und Cilly, bzw. Es wird ein Hase* !    Weitere Herausforderungen folgen.

*Da fuer den Hasen schon Monate im Voraus gearbeitet wird, darf die Fehde selbstverstaendlich auch auf Till Felix' Dies und Das - Blog ausgetragen werden ...

   Und der zweite Streich geht an ...


















   Die Greta! Aber ... Huch Wo ist denn ihr Blog?!
Der Nachfolger ist auch nicht mehr da ... ? Ja nu?
    Vielleicht erreiche ich sie ja hier?!

       Auch die Kollegen werden handgreiflich:
Lapinot hat auf Flausis Aufruf reagiert und sogar zurueckgeschlagen!

     - Aktualisiert am 28.11.2010 um 23 Uhr 10 -

   Denn der dritte Streich folgt sogleich ...


















... und fliegt an den Kappes von Martin Crabcards Rathscheck!

       Was macht die Konkurrenz? Die einen zieren sich noch, andere
ueberschlagen sich schon, so dass man fast die Uebersicht verliert ...
Der Till Felix fordert Till Lassmann, der zeigts allen noch mal so richtig und seift Maike ein. Und Martin auch? Haben Till und ich doppelt gemoppelt?
Superlativen, Superlativen! Unglaubliche 1000 Schneebaelle gibts beim Logbuch Isla Volante. Und Claus Ast wirft gleich Eins, ZweiDrei Eintraege
auf's Schlachtfeld. Nichts vergessen?
  Doch: Pete und Hayungs (Danke, Flausi)!
       Ach ja. Um Wartezeiten zu ueberbruecken gibt es Pausenmusik im Hauptstuetzpunkt der diesjaehrigen Comicblogger - Schneeballschlacht.

     - Aktualisiert am 29.11.2010 um 22 Uhr 30 -

   Der vierte Streich ist'n Doppelter ...


















Der Wutt fordert gleich zwei wahre Groessen des Independent - Comic:
       Koenig Lueq und den Kampfklumpen!

       Seit der letzten Aktualisierung tobt die Lawine: Die Comicblogger - Prominenz Beetlebum (gefordert: Leaf Vangenova, Naomi) und Flix zeigt,
wer den Groessten hat, Mike Lima zeigt heiter mit, Michael Roos verteilt
eine zusaetzliche Abreibung und fordert Zapf und Katzenfuttergelee.
   Dann das hier ...
Serientaeter Claus Ast legt einen Vierten und Fuenften nach, Lapinot wirft ebenfalls SchneeballZugaben. Die Maike (ja, genau, DIE Maike) gibt die beliebte Retour - Einseifung, fordert aber ... niemanden? Apropos, der kuerzlich von mir geforderte Maddin hat jetzt zurueckgeschlagen!
   Ach ja: Flausi und Pete haben auch noch nicht genug. Seufz ...

     - Aktualisiert am 1.12.2010 um 1 Uhr 20 -

   Und der fuenfte Wurf geht ...


















       ... daneben!
Trotzdem darf sich Andreas AE Eikenroth herausgefordert fuehlen,
den Schneeball weiterzugeben, denn der ist ja noch heil ...
Ein kleiner Extra - Schneeballgruss geht an Andreas' ponyXpress - Crewmitglieder Sarah Burrini, Frank "Spong" Plein und Ans de Bruin ...

       Was gibt's neues auf dem Comicblogger - Schlachtfeld?
Der Kampfklumpen hat auf meine Herausforderung vom Mittwoch reagiert. Mbomff! Und wie er Blut geleckt hat, der Kampfklumpen. Und Zack! kriegt der Eckart Breitschuh auch eins drauf.
Immer manischer legt Vielblogger Claus Ast nach 5 Beitraegen
nun noch ein Finale - Teil 6 und einen Nachschlag - Teil 7 hinterher ...
     Ungebloggt ein Einschub von Ulysses.
Jeff fordert auf Spinkenblog Robin Vehrs (hat reagiert), Lilli Loge (auch), Oliver de Neidels (sowieso) und Zwarwald (latuernich).
   Zwarwald fordert MT Klein & Ben Turbin, Asja, wieder Robin und 18 Metzger.
   Der Flix hat, wie Ast, ebenfalls zwei Zugaben parat.
Anna macht's auf Eistuetensmilie wie ich mit Herrn Eikenroth.
   Susi Sorglos mag nicht mehr und macht dem ganzen Schneetreiben
ein Endeplus (bisher) zwei Zugaben. Zapf feuert zurueck. Und Martin aktualisiert: Till & Cilly muessen nochmal herhalten. Ein Kreis schliesst sich.       Fortsetzung folgt!

     - Aktualisiert am 3.12.2010 um 20 Uhr 40 -

   Der sechste Streich kommt dreifach ...


















... und geht an meine weiblichen Kolleginnen Susi Sorglos, Maike Plenzke und Carolin Walch. Susi und Maike haben bereits Schneeball -Schlachten geschlagen, aber so uncharmant und respektlos wie ich, hat sie bisher noch niemand behandelt. Kochen sollt Ihr vor Wut, so, dass Eurer Rachefeldzug
durchs Internet eine Welle des Entsetzens ausloesen wird.

    Und das ist seit Freitag passiert:
   Susi Sorglos beendete ihre Miniserie zur Schneeballschlacht vorerst (?) mit einem vierten Teil: Schachmatt. Lilli Loge konterte den Spinkenblog.
Der Mittwochnacht von mir geforderte Koenig Lueq hat standesgemaess gekontert und sich gleich Oli Gfelller in der Schweiz vorgenommen,
Roland RS Murmel (hat geantwortet und den Ball an Frotte weitergegeben)
aus Oesterreich geschnappt und David in Lettland herausgepickt ...
   David hat am Sonntag auf Gif Me More einen Snowball Fight animiert
und einige Stunden spaeter die Herausforderung an Maggot Girl - Zeichner Christian Castaneda in Mexiko.
Erwaehnte ich bereits, dass ich grosser Fan von Gif Me More bin ...?
      Andreas AE Eikenroth hat's richtig gemacht und mir auf meinen chwouhlen Fehlwurf von Freitag abend kurzerhand das Maul gestopft
und hoffnungsvoll FIL (bzw. Didi) beworfen.
   Weitere Zugaben von Lapinot: Nummer Eins, Zwei und Drei.
Moritz Stetter seift auf DemoTapeComix Kumoppel ein: Sebastian Koch, nochmals Robin Vehrs, sowie Marlin van Soest und Armin Parr.
Bisher leider ohne Ergebnisse.
   Auf Zwarwald antworteten MT Klein & Ben Turbin aka Lichtung des Seins ...
Der Grossinitiator Flausi machte gestern ein angstgepeinigtes Fazit ob der Panik, die Uebersicht zu verlieren. Ebendort laesst sich in den Comments herauslesen, dass Aufbruchstimmung herrscht. Ist es das befuerchtete Ende der Comicblogger - Schneeballschlacht 2010?

     - Aktualisiert an Nikolaus, dem 6.12.2010 um 22 Uhr 45 -

   Der siebte fliegt ins Paralleluniversum ...


















   ... dem Herrn Kircheis direkt an den Nasenapparat!
Der deutsche Robert Crumb ist somit herausgefordert ... Hau rinn, Ivo!

     Was geht ab bei den Comicbloggern seit Onkel Nikolaus?
   Wir erinnern uns, Koenig Lueq streute international und brachte u.a. Murmel - Roland ins Spiel, der wiederum das hier zu verantworten hat 
und letztendlich die Schuld daran traegt, dass die Frotte den Bisoncomics eins aufs Auge drueckt. Graf Oli Gfeller Gnorf hat mittlerweile auf den Koenig Lueq reagiert und will jetzt was von Beni Merk und Jilt ...
   Abgeworfen und eingemauert wurde Sebastian Koch von Moritz und Martin, deshalb mussten wir lange auf ein Lebenszeichen warten ...
Und hier ist es. Disaiiiner muessen Gleichgesinnte angraben: die Herren Fiedler, Lomp und Wellmann aus Duesseldorf (Links bei Sebastian).
   Auf DanielTage gab es jetzt eine Antwort auf eine etwas angestaubte Forderung von Flausi, war der Herr Henze doch ein paar Tage im Urlaub...
   Ganz frisch sind die Beitraege von Burrini, versus Beetlebum.
Von heute mittag. Die Breitschuh - Erwiderung auf Kampfklumpen.
   Ach ja, ein Link von Moritz schneite noch rein, in ganz anderen Gefilden,
bei Toons Up, wird nun auch mit harten Bandagen gekaempft.
     Diese Auflistung erspare ich mir jetzt aber ...

   Ein paar Nachtraege schiebe ich hier mal ein, inkl. temporaerer Verschiebungen zwischen Postings und der letzten Aktualisierung.
Denn wir befinden uns z.Zt. im Paralleluniversum ...
Gerade durch Zufall entdeckt: Markus Freises Beitrag zur Schneeballschlacht. Michael Roos' Danksagung fuer die vielen Klicks und zum Abschluss fuer heute noch ein netter Artikel zur Schlacht von Sabine Kulenkampff ...

     - Aktualisiert am 9.12.2010 um 22 Uhr 45 -

   Der achte Schneeball saust im hohen Bogen ...


















... in den Solar Plexus des Sascha Hommer.
      Herr Hommer, Sie sind gefordert!!!

   Fast eine Woche ist vergangen seit der letzten Bestandsaufnahme!
Aber allzuviel hat sich auch nicht getan in den letzten Tagen, nehmen die meisten Comiczeichner doch an, die Schneeballschlacht waere laengst Geschichte. Doch gerade kuerzlich hat es hier bei uns im Norden frisch geschneit, heute hab ich mich mit dem Rad fast aufs Maul gelegt und morgen sind laut Wetterbericht starke Schneefaelle angekuendigt ...
       Beste Voraussetzungen also fuer weitere Duelle!
Zur Tat geschritten: Am Samstag wurde der Jamcomic zum Niedergang der maennlichen Streiter von Maike Plenzke und Susi Sorglos gepostet.
   Vorgestern platzte mir Herrn Kircheis' Revanche auf den Monitor (Danke, gern geschehen, Ivo!), am gleichen Tag resuemierte Beetlebum.
   "Als wir aus der Uni kommen schneit es" von Asja (8.12.2010) scheint eine sehr dezente Reaktion auf eine Forderung zu sein. Oder doch purer Zufall?
Am 11.12. kam der Lapinot schon wieder auf's Thema. Immerhin: Tauwetter.
   Eine kleine Ueberraschung fand sich durch einen reinen Zufall,
naemlich der sympathische, schuechterne Beitrag von Jody - Claire.
     Heute, frisch reingeschneit!
Schneeballschlacht auf Unbemerkt als Reaktion auf Provokation!
Ganz, ganz frisch: Armin Parrs Comicgeschichte auf 5 Seiten! Leider ist die Preview zur Zeit nur fuer Falkenaugen entzifferbar, aber wenn Moritz weiter so stresst, kriegt Armin das Comic bestimmt ganz schnell internettauglich.
     So. Bestimmt wieder was vergessen, falls ja, wird's nachgereicht ...

In der TatSarah Burrini hat zurueckgeschossen (s. letzte Aktualisierung) und Demolitionsquad und Union der Helden haben geantwortet.
   Danke fuer den Hinweis, Flausi!

Und noch ein Nachtrag von Armin ...    ;)

     - Aktualisiert am 15.12.2010 um 23 Uhr 05 -

   Und der letzte Wurf ist die Nummer 9 ...


















       ... allerdings viel mehr Gruss, als Forderung.
An DIE TOTEN - Herausgeber Stefan Dinter und Christopher Tauber,
seit November 2009 Verleger des ZWERCHFELL VERLAGs.

   Sind wir fertig?
Auch wenn noch vereinzelte Teilnehmer schuechtern die letzten Baelle werfen, scheint die Comicblogger - Schneeballschlacht nun doch endgueltig abzuebben. Weihnachten steht vor der Tuer und man hat laengst anderes zu tun, als sich mit Kumoppels im Schnee zu tollen ...
   Auch fuer mich ist nun Schicht im Schacht, falls es noch Aktivitaeten gibt, postet sie doch bitte zum Nachlesen in den Kommentaren.
   Die letzte Bestandsaufnahme: Sascha Hommer verschmaehte meinen Fehdehandschuh, sehr schade eigentlich, hoffte ich doch, die Damen und Herren Line Hoven, Arne Bellstorf, Martin Tom Dieck und Anke   Feuchtenberger auf dem Schlachtfeld zu sehen ... !
   Unvermittelt tauchten gestern Comicblogger bei Jody - Claire auf, ein neues Aufbegehren auch bei Graf Gnorf ... Trotzdem - ich sag jetzt erstmal Tschuess.

     - Aktualisiert am 20.12.2010 um 12 Uhr 20 -


  Noch nicht fertig:
Armer Armin "auf Draengen" von Gnorf, am Abend des 20.12.2010.
Lomp kontert Koch mit Neuschneelawine, irgendwann am 23.12.2010.
Time For Sheeps, am Heiligabend.

Kommentare:

  1. Die Rache wird fürchterlich sein... allerdings erst morgen, sorry.

    AntwortenLöschen
  2. Na warte, Du kriegst bestimmt auch noch einen ab!

    AntwortenLöschen
  3. Da isser --> http://tillfelix.wordpress.com/2010/11/29/schneeballschlacht-2010/

    AntwortenLöschen
  4. Den Pete http://petesdailywebcomic.blogspot.com/2010/11/retourkutsche.html und den Hayungs http://www.hayungs.de/blogger-schneeballschlacht-2010 haste vergessen.

    AntwortenLöschen
  5. Lapinot hat erneut zugeschlagen: http://www.lapinot.de/index.php?item=645

    AntwortenLöschen
  6. http://abyootifulday.blogspot.com/2010/11/comiczeichner-schneeballschlacht.html

    WUP! Oder doch WITT?

    AntwortenLöschen
  7. Geht zur Zeit ja gut was ab. Hut ab!
    Zum aktualisieren komme ich wohl erst morgen, das wird richtig Arbeit!
    Und dann wird auch noch gefordert.

    AntwortenLöschen
  8. uuund schluss!
    http://skizzenblog.claus-ast.de/?p=6350

    AntwortenLöschen
  9. Har Har die werfen so schnell sicher keinen Schneeball mehr. Saugut, dass du hier im Auge das Sturms den Schneegemetzelüberblick gibst. Echt beeindruckend wieviele inzwischen mitmachen. Da müßte man fast mal ne Getroffen/Geworfen Strichkiste machen :).

    AntwortenLöschen
  10. Danke, @ Zapf:
    Auch wenn ich es heute moeglicherweise nicht mehr schaffe, wird immer noch weiter aktualisiert. Ausserdem habe ich noch mindestens ein weiteres Opfer auserkoren ... HARRR! HARRR! HARRR!

    Doch jetzt erstmal ein bisschen aufwaermen!

    AntwortenLöschen
  11. harhar, ja grrrosses spaß das warr! :)

    AntwortenLöschen
  12. kurzer epilog…
    http://skizzenblog.claus-ast.de/?p=6383

    AntwortenLöschen
  13. Ich dachte das Auffordern passiert automatisch durch's Bewerfen? :D

    AntwortenLöschen
  14. Uorks. Ich wunderte mich schon, dass Du lauter Leute bewirfst, die schon einen abgekriegt haben. Das soll also heissen, es wird auch gekontert!
    Nochmal Uorks. Dann muss ich ja einige male zurueckschmettern ...
    I Brech Zamm!

    AntwortenLöschen
  15. Bis du dich richtig aufgewärmt hast, wollte ich nicht warten. Ausserdem ist Angriff doch immer die beste Verteidigung. HarHarHar
    http://zapf-zeichnet.blogspot.com//

    AntwortenLöschen
  16. Martin und ich haben uns auch nochmal einen gegeben, nu ist aber gut.

    AntwortenLöschen
  17. Ja, auch im HEIDEPARK SOLTAU gibt es eine Schneeballschlacht.
    Obwohl die Comics im Urlaub sind!

    http://www.heide-park-world.de/index.php/news/aktuell/1103-2010-01-29

    AntwortenLöschen
  18. take dat, keule...

    http://parole-ae.blogspot.com/2010/12/schneeballschlacht.html

    AntwortenLöschen
  19. Um das klarzustellen: Angst hat nur Ihre Peiniger gepeinigt. Was sonst so wird, steht im Schnee :) . Darf ich die Chronik an Dich weitergeben? Ich verliere zeitbedingt den Überblick ;) .

    AntwortenLöschen
  20. also, mindestens zwei der von mir eingeseiften kumoppels werden wohl noch reagieren..

    AntwortenLöschen
  21. @Flausen:
    Ich versuch's, kann aber nichts versprechen ...
    Falls ich mal jemanden vergesse, muss die Leserschaft anklopfen.
    Hat bis jetzt ganz gut funktioniert.

    AntwortenLöschen
  22. die lawine geht weiter!
    http://www.bisoncomics.at/

    AntwortenLöschen
  23. http://www.toonsup.com/list/snow_fight_G4812

    AntwortenLöschen
  24. Hey Putzi, super Zusammenfassung und neue Forderung. Du hasst auch nur ganz weinige in der Chronik vergessen ;) .

    AntwortenLöschen
  25. Och Menno. Den Breitschuh hab ich ja noch entdeckt und nachgetragen ...
    Wenn Du noch Links zu vergeben hast, nur her damit (trage wird dann auch eingefuegt).
    Ich verliere mittlerweile a bisserl den Ueberblick, muss nach mehr als einer Woche ne Art Schneekoller sein. Oder Schneeblindheit?

    AntwortenLöschen
  26. Geht mir doch genauso ;) ... Auf meiner Facebookseite habe ich noch ein, zwei weitere Links gesammelt.

    AntwortenLöschen
  27. Wow - bei Dir werden ja wirklich alle eingeseift :-)

    Dieselbe Idee mit der virtuellen Schneeballschlacht hatte übrigens auch der Zeichner Java und hat in der Comiczeichner-Community www.toonsUp.com eine solche angezettelt.
    Unter http://www.toonsup.com/list/snow_fight_G4812 gehen über fünfzig Comiczeichner ungezügelt mit Schneemassen aufeinander los. Es entstehen dabei sogar kleine gemeinsame Geschichten.

    Du bist übrigens herzlich eingeladen, Deine Schneeballattacke zwecks Eigenwerbung in diese Galerie hochzuladen :-)

    Lieber Gruss,
    Martin

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Martin,
    auf den Toons Up - Schneeballkampf hatte der Moritz Stetter hier in den Kommentaren verwiesen, der ist in meiner letzten Aktualisierung vom 9.12. ebenfalls verlinkt ...

    Es werden sicher noch ein paar weitere Zeichner hier eingeseift, dazu komme ich zwar gerade heute nicht mehr, folgt aber, ebenso die naechste Aktualisierung des Geschehens ...
    Und bestimmt ein Eigenwerbungs - Link auf Toons Up!

    Vielen Dank fuer das Angebot!

    AntwortenLöschen
  29. Du gemeiner Lump! Knallst mir einen Schneeball inne Fresse, wenn alle anderen schon wieder auf dem Weg nach Hause sind... Ganz schön hinterhältig, Herr Wittek!
    http://www.paralleluniversum.net

    Bussi, Ivo

    AntwortenLöschen
  30. Ah - dann war schon jemand anders fleissig. Ich habe es offen gestanden nicht geschafft mir alle Kommentare durchzulesen ;-)

    Wenn Du fragen zum Upload auf toonsUp hast, kannst Du Dich gerne an mich wenden:
    made@toonsup.com

    Bis denne,
    Martin
    http://www.toonsup.com/made

    AntwortenLöschen
  31. die antwort auf olig's kleine provokation! Zack!

    Und der nächste Schneeball ist schon in der Mache!
    Jetzt wo der Winter zurückkehrt! Haha!

    AntwortenLöschen
  32. @Wuttke: Sarah hat auch zurückgeschossen und Demolitionsquad und Union der Helden haben geantwortet.

    AntwortenLöschen
  33. Die hab ich vor ein paar Tagen gelesen, aber leider vergessen, stimmt.
    Ich werde Dich zitieren. Schoenen Dank, Flausi.

    AntwortenLöschen
  34. Bei uns schneit es und schneit es und schneit es, dann verschwindet man auch manchmal im Schnee
    http://jodysillustrations.blogspot.com/2010/12/die-schneeballschlacht-geht-weiter.html

    AntwortenLöschen
  35. Rache! http://www.lomp.de/illustration/schneeballschlacht/

    AntwortenLöschen
  36. Zur Comicblogger - Schneeballschlacht MODDERBALLSCHLACHT 2011:
    http://wittek0815comix.blogspot.com/2011/12/modderballschlacht-2011.html

    AntwortenLöschen